Atmungsaktiv. Wiederverwendbar. Antibakteriell. – Versand innerhalb von 24 Stunden!

FAQ

Was sagt eigentlich das Robert Koch Institut zu den sogenannten Community-Masken?

„Durch einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) oder bei der gegenwärtigen Knappheit eine textile Barriere im Sinne eines MNS (sogenannte community mask oder Behelfsmaske) können Tröpfchen, die man z.B. beim Sprechen, Husten oder Niesen ausstößt, abgefangen werden. Das Risiko, eine andere Person durch Husten, Niesen oder Sprechen anzustecken, kann so verringert werden (Fremdschutz).“ Quelle

Trotz der Maske solltest Du unbedingt den empfohlenen Mindestabstand einhalten und Dich immer an die vorgeschriebenen Hygieneregeln halten.

Bin ich gut geschützt, wenn ich eine Community-Maske trage?

Leider müssen wir diese Frage mit Nein beantworten. Es geht beim Tragen der Maske auch nicht primär um Dich, sondern darum Deine Mitmenschen vor Dir zu schützen. Es könnte ja sein, Du bist bereits ansteckend und hast gar keine Symptome und weißt es daher gar nicht. #Fremdschutz! Wenn sich also jeder an die Masken-Pflicht hält besteht für Dich auch deutlich weniger Risiko, Dich mit dem Virus anzustecken. 

Wie wird das Coronavirus denn überhaupt übertragen? 

Nun ja, wir sind weder Virologen/ Virologinnen noch Ärzte/ Ärztinnen, haben aber einiges an Recherche für Dich betrieben und können so viel verraten: Der Virus überträgt sich durch Tröpfcheninfektion von infizierten Menschen. Dies kann durch Sprechen, Husten, Niesen usw. geschehen. Daher solltest Du genügend Abstand halten und Dir auch nicht ständig ins Gesicht fassen, (ja! Es ist nahe zu unmöglich. Aber wir schaffen das) die Hände regelmäßig waschen. Falls Du Dich nun aber noch genauer informieren willst solltest Du unbedingt bei der WHO vorbeischauen. 

https://www.who.int/

Es gibt noch immer Menschen die mich komisch anschauen wenn ich eine Maske trage. Kann ich etwas dagegen tun? 

Wie bereits erwähnt, schützt die Maske nicht Dich sondern Deine Mitmenschen. Es ist eine Geste der Solidarität und Vorsicht. Du schützt damit Deinen Gegenüber. Daher who cares? Und durch die coolen Styles von hipmask werden Dich die Menschen nur komisch anschauen, weil sie realisieren, dass die Masken sogar ein richtig tolles Accessoire zum Outfit sein können. 

Kann ich mein Smart-Phone weiterhin mit der FACE ID öffnen? 

Nope! Du solltest Dir wieder Deinen Code merken. Unsere Handys sind zwar mittlerweile alle ziemlich smart, aber eine Pandemie solchen Ausmaßes konnten nicht mal die Smart-Phone-Entwickler vorhersehen. ;)

Wie trägt man eine Community-Maske korrekt? Do's und Dont's.

Do's:

  1. Wasche Deine Hände bevor Du die Maske anfasst.
  2. Überprüfe die Maske auf Schäden oder Verschmutzungen
  3. Ziehe die Maske auf und gib Acht darauf keine Lücken an den Seiten aufzulassen.
  4. Bedecke die Nase, den Mund und das Kinn.
  5. Fasse die Maske nicht an.
  6. Wasche Deine Hände bevor Du die Maske ausziehst.
  7. Ziehe die Maske aus indem Du ausschließliche die Gummibänder berührst.
  8. Bewahre die Maske in einer Plastiktüte auf, falls Du planst sie am selben Tag nochmal anzuziehen. 
  9. Wasche die Maske mindestens einmal am Tag, entweder in der Waschmaschine oder gieße kochendes Wasser über die Maske und verwende immer ausreichend Seife. 

Dont's:

  1. Verwende keine Maske die Schäden aufweist oder verschmutzt aussieht.
  2. Trage keine Maske, die zu groß ist und nicht eng an Deinem Gesicht anliegt. 
  3. Trage die Maske nicht unter der Nase.
  4. Setze die Maske nicht ab wenn Menschen in unmittelbarer Nähe zu Dir stehen.
  5. Verwende keine Maske, durch die Du nicht gut atmen kannst. Unsere Masken sind besonders atmungsaktiv. 
  6. Teile Deine Maske nicht mit anderen, auch nicht Deinem Partner oder Deinen Kindern.